Top-Bewertung von 4,9 Sternen

Schneller Versand

Direkter Kontakt 089/289 774 72 089 33095649

Dualboiler Siebträger

Grafik Dualboiler Profitec

Kreieren Sie zuhause einen perfekten italienischen Espresso wie der professionelle Barista in Ihrem Lieblingscafé. Wenn Sie zum einen große Freude am Ausprobieren haben und zum anderen die vollständige Kontrolle bei der Kaffeezubereitung bzw. Milchaufschäumen haben möchten, dann ist der Dualboiler die richtige Siebträgermaschine.

Espressomaschinen mit einen Dualboiler haben 2 getrennte Kessel und sorgen für einen einwandfreien Dampfbezug ca. 110°- 135°Grad und einer vollkommenen temperaturstabilen Kaffee-Extraktion ca. 89° – 97° Grad.

Lassen Sie sich gerne von unserem Fachpersonal persönlich in unserem Fachgeschäft für Siebträgermaschinen in München beraten oder rufen Sie uns gerne an.

1–16 von 45 Ergebnissen werden angezeigt
SHOW
  • 16
  • 32
  • 64
ANSICHT
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6

Was ist ein Dualboiler Siebträger?

Der Dualboiler Siebträger hat, wie der Name schon erahnen lässt, zwei getrennte Kessel. Der eine Kessel wärmt das Wasser für den Espresso/Kaffee, der andere Kessel ist größer und sorgt für Dampf und Heißwasser.

Temperatur und Druck beider Kreisläufe können einzeln und unabhängig voneinander eingestellt werden. So kannst Du einen Espresso ziehen und zeitgleich mit der Dampfdüse Milchschaum erzeugen.

Auch wird oft zusätzlich eine PID-Steuerung eingebaut, mit dieser lassen sich Temperatur und Druck besser einstellen und konstant halten.

Der Dualboiler Siebträger vereint volle Funktionalität und PremiumQualität in einem – und ist daher für leidenschaftliche Heimbaristas mit hohem Anspruch eine gute Wahl.

Unsere beliebten Hersteller wie z.B. ECM, Rocket Espresso, Torre Espresso, Lelit und einige weitere, bieten hochwertige Siebträgermaschinen mit Dualboiler an.

Grafik Dualboiler Profitec

Auf einen Blick: Wo liegen die Vor-und Nachteile der Dualboiler Siebträgermaschine?

Die Vorteile der Dualboiler Siebträger

  • Gleichzeitige Zubereitung von Espresso und Milchschaum
  • Druck und Temperatur können präzise und individuell reguliert werden
  • konstante Temperatur, durch separat regulierbare Erhitzungskessel
  • geringere Aufheizzeit, wenn z.B. nur Espresso gezogen wird
  • Geräuscharmer Betrieb dank Rotationspumpe

Die Nachteile der Dualboiler Siebträger

  • Oft höherer Anaschaffungspreis (Aufgrund der zwei Kessel)
  • relativ platzeinnehmend

 

Ist der Dualboiler Siebträger die richtige Wahl für mich?

Das hängt ganz von Deinen Bedürfnissen und Ansprüchen ab, um Dir eine Hilfestellung vorab zu geben, sollte man für sich folgende Fragen beantworten:

  • Wie viele Tassen Espresso/Kaffee werden täglich in Deinem Haushalt getrunken und ziehst Du auch mehrere Tassen hintereinander?
  • Trinkst Du oft und gerne Kaffeespezialitäten wie z.B. Cappuccino oder Latte Macchiato ?
  • Du bist schon etwas erfahrener und probierst Du dich gerne an der Siebträgermaschine aus? Zudem möchtest Du die volle Kontrolle über Temperatur und Druck haben? 
  • Die Optik, hohe Qualität und Funktionalität sind Dir sehr wichtig?

Wenn Du diese Fragen überwiegend mit „ja“ beantwortest hast, dann kommt für dich eine Dualboiler Siebträger sehr wahrscheinlich in Frage

Zum Vergleich:

Einkreiser Siebträgermaschinen eigenen sich vor allem für Einsteiger, bedingt durch ihre Bauart, kommen jedoch die Einkreiser bei vielfacher Zubereitung beispielsweise von Cappuccino an ihr Limit.

Zweikreiser Siebträgermaschinen  hingegen eigenen sich auch sehr gut für die Zubereitung von Kaffeemischgetränken, jedoch bietet der Zweikreiser weniger Kontrolle und Funktionalität als Dualboiler.

Gerne stehen wir Dir bei Fragen persönlich zur Verfügung

TOP
Warenkorb 0
RECENTLY VIEWED 0
Auf Warteliste setzen Wir werden Sie informieren, sobald das Produkt auf Lager ist. Bitte hinterlassen Sie unten Ihre gültige E-Mail-Adresse.
Zum Merkzettel hinzugefügt MERKZETTEL ANZEIGEN