LA PAVONI

La Pavoni zählt zu den Unternehmen, die maßgeblich zur Entwicklung der Espressokultur beigetragen haben. Man kann sagen: Zu den Vorreitern der Kaffee-Technologie im Allgemeinen. Denn Desiderio Pavoni entwickelte Anfang des 20. Jahrhunderts ein Patent weiter, das nichts weniger war als die erste Espressomaschine überhaupt. Die „Ideale“ war die erste Kaffeemaschine, die in gastronomischen Betrieben wie Cafés und Bars zum Einsatz kam. Und sie war die erste Maschine, die von La Pavoni in Serie hergestellt und vermarktet wurde – was einen entscheidenden Beitrag zur Verbreitung der italienischen Espressokultur in Europa leistete.

Es folgten Designklassiker und Innovationen: Darunter die berühmten Handhebelmaschinen Europiccola, die sogar einen Auftritt in der Küche von James Bond hatte, sowie deren große Schwester Professional, die seit Mitte der 70er Jahre im New Yorker Museum of Modern Arts ausgestellt ist – ein Ritterschlag für die Designer.

Die traditionellen Hebel- und halbautomatischen Modelle kombiniert La Pavoni heute mit modernen elektrischen Geräten. Darunter Kaffeemaschinen mit volumetrischer Dosierung der Kaffeemenge oder auch vollautomatische Maschinen, die Cappuccino oder Espresso auf Knopfdruck zubereiten. Noch immer aber steht La Pavoni für etwas ganz Besonderes: Stil, Eleganz und Design in seiner klassischen Vollendung.

La Pavoni Europiccola EL Espressomaschine

La Pavoni Europiccola EL

Einkreis Siebträger mit Handhebel

Preis: 430,00 €*

» Details zur Espressomaschine

La Pavoni Professional PL Espressomaschine

La Pavoni Professional PL

Siebträger mit Handhebel

Preis: 590,00 €*

» Details zur Espressomaschine

La Pavoni Professional PLH Espressomaschine

La Pavoni Professional PLH

Verchromter Edelstahl mit Holzgriffen

Preis: 640,00 €*

» Details zur Espressomaschine

* alle Preise inkl. MwSt.